Nächster Termin

22. – 27. Oktober 2018

  •  Blaue Stunde in Freiburg – eine ganze Woche lang!

  •  Das Freiburg Blues Festival feiert im Oktober seinen 5. Geburtstag

  •  Internationale Blues-Legenden und Newcomer sorgen für hochkarätiges Konzertprogramm

  •  Hotel Schloss Reinach ist Festival-Hotel und neue Spielstätte

    Es ist ein kleines Jubiläum: Fünf Jahre Freiburg Blues Festival wollen im Oktober 2018 gebührend gefeiert werden. Die „Bluesfreude Freiburg e.V.“ haben als Veranstalter für die sechstägige Konzertreihe ab dem 22. Oktober eine Reihe namhafter Blues-Legenden und nicht minder spannende Neuentdeckungen der internationalen Szene verpflichtet.

mehr ...

Als „Festival-Hotel“ und neue Spielstätte des Festivals konnte das Schloss Reinach in Freiburg- Munzingen gewonnen werden: dort wird das Festival am 27. Oktober nicht nur mit einem Konzert des britischen Ausnahme-Gitarristen Ramon Goose ausklingen, das Hotel hält in den kommenden Monaten zudem ein Kontingent von Zimmern zu Sonderkonditionen für Blues-Fans bereit, die von außerhalb zum Festival anreisen: „Die Vergangenheit hat gezeigt, dass zu unseren Konzerten auch Musikliebhaber aus Nachbarländern wie der Schweiz oder Luxemburg kommen“, so Bluesfreunde- Vorstand Hermann Sumser. „Diesen Gästen wollten wir ein attraktives Angebot zum Festival machen können und haben hierfür im Hotel Schloss Reinach den passenden Partner gefunden, worüber wir natürlich sehr froh sind.“

Eröffnet wird das Festival am 22. Oktober mit einem Konzert von Hammond-Legende Brian Auger („This Wheel ́s On Fire“) und seiner Band „Oblivion Express“ in der Freiburger Wodan Halle, wo Auger zusammen mit dem Sänger Alex Ligertwood auftreten wird. Ligertwood war in den Achtzigerjahren unter anderem in der Band von Carlos Santana als Sänger aktiv und ist auf Alben wie „Marathon“ und „Zebop“ zu hören. Nicht minder hochkarätig wird es am 23. Oktober zugehen, wenn ebenfalls in der Wodan Halle in Freiburg der renommierte deutsche Blues-Rocker Richie Arndt und der mehrfach für den W.C. Handy Award nominierte US-Bluesmann James Armstrong auf der Bühne stehen.

Am 24. Oktober wird der Mundharmonika-Virtuose Mitch Kashmar, einer der weltweit besten Vertreter seines Fachs, in Kandern das Festival beehren. „Wir haben aber noch eine ganze Reihe weiterer Überraschungen im Ärmel“, verspricht Harald Brückel, zweiter Vorsitzender der Bluesfreunde Freiburg, mit Blick auf die Programmplanungen des Festivals, dass in diesem Jahr neben der Wodan Halle und Schloss Reinach auch wieder das Birkenmeier Forum in Breisach- Niederrimsingen, der ChaBah in Kandern, die Freiburger Markthalle und das Jazzhaus als Spielstätten im Programm haben wird. „Wie in den Vorjahren werden wir aber auch wieder das Thema „Blues in the Schools“ aufgreifen und ein Konzert bei freiem Eintritt anbieten“, ergänzt Bernd Fahle, der Schatzmeister des Vereins.

Newsletter

Informationen rund um das Festival und die Veranstaltungen der Bluesfreunde Freiburg e.V. . Neuigkeiten und Updates! All the news and updates towards the Freiburg Bluesfestival and Bluesfreunde Freiburg e.V. !