Tiffany Harp

Do, 27.10.2016, 20h30

Wodan-Halle, 18€/20€

Tiffany Harp ist eine im klassischen Stil der American Blues Harmonicaplayer wie Little Walter oder Sonny Boy Williamson spielende Musikerin aus dem Süden Brasiliens. Mit 16 hat sie die Blues-Harp für sich entdeckt und sich als geborenes Talent für das Instrument erwiesen: Das Spielen hat sich Tiffany selbst beigebracht, seit 2003 hat sie den Wechsel ins Profilager vollzogen und eine beeindruckende Entwicklung ihres Könnens absolviert. Mittlerweile hat sie weltweit loyale Fans und auf zahlreichen Bühnen gestanden. Ihr Retro-Style ist dabei immer erfrischend jung und aktuell geblieben. Tiffanys größte Inspiration sind die Platten der legendären „Chess“ und „Checker“ Labels aus den USA der 50er und 60er-Jahre.