Freiburg Livestream Blues Festival

28.-31. Oktober 2020

Wir wollten die Auszeichnung „Bestes Festival“ der German Blues Awards gemeinsam feiern mit unserem fantastischen Publikum, den wunderbaren Spendern und Sponsoren, den helfenden Händen im Vorder- und Hintergrund und mit dem großartigen Team der Bluesfreunde- und freundinnen unseres Vereins.
Vielen Dank Euch Allen für die Unterstützung!

Corona bedingt ist dies in der gewohnten Form mit Livekonzerten leider nicht machbar. Mit einem „Streaming Festival“ versuchen wir das Beste aus der Situation zu machen. Nachdem Ihr das Festival nicht besuchen könnt, bringen wir das Festival zu Euch nach Hause.

Für 3 Abende am Donnerstag, Freitag und Samstag stellt uns „infreiburgzuhause“ die Streaming Plattform zur Verfügung. Vielen Dank dafür! Genießt die Konzerte in neuem Format und bitte unterstützt über einen angemessenen Betrag im Rahmen Eurer Möglichkeiten Künstlerinnen und Künstler mit einer Spende. Motiviert und begeistert unsere Künstler per Interaktion über den Chat, wir werden diesen auf die Bühne übertragen.

– und hier gibt’s das Programm!

TTR

Mi, 28.10 um 20.30 Chabah Kandern mehr Info

Jan Ullmann Band

 

Do, 29.10.2020 | 20:00 bis ca. 21.45 Uhr
Live aus der Wodan Halle/Freiburg Livestream Bluesfestival 2020

 

Ullmann (Vocals / Guitar)
Felix Rehmann (Guitar)
Michael Goldschmidt (Guitar)
Mathieu Schmitt (Bass)
Silas Benz (Drums)
Krischan Lukanow (Sax)
Mirko Büchele (Keyboards)
Jenny Cobi (Backing Vocals)
Lena Knobloch (Backing Vocals)

Handgemachte Musik mit Texten, die unter die Haut gehen und Geschichten erzählen. Mit seiner unverwechselbaren Stimme, groovigen Riffs und vollem Sound nimmt Jan seine Zuhörer mit auf eine musikalische Reise.

Der aus dem südbadischen Raum stammende Sänger und Musiker liebt die Vielseitigkeit. Die Bandbreite seiner Songs reicht von Soul über Blues bis hin zu Rock und Pop. Mit dabei im Programm sind neben den eigenen Songs auch Klassiker von Stevie Wonder, Prince und Lenny Kravitz.

Schon als kleiner Junge wuchs er mit der Musik auf, begann zunächst mit dem Klavier und schrieb schon früh eigene Songs. Es stellte sich schnell heraus, dass sich das musikalische Schaffen wie ein roter Faden durch sein ganze Leben ziehen wird.
Sein musikalischer Weg führte ihn nach Freiburg, Rochester (NY), Trossingen und Kopenhagen, wo er sich insbesondere mit dem Studium von Jazz/Rock/Pop, Musikproduktion und der Stimme beschäftigt hat.
Heute spielt er in verschiedenen Ensembles, arbeitet als Vocal Coach und spielt regelmäßig Konzerte im In- und Ausland.

Wir freuen uns auf einen mitreißenden und abwechslungsreichen Abend. Diesmal wieder mit einer ganz besonderen Bandbesetzung:

„Jan Ullmann ist ein echtes Multitalent, das längst nicht nur am Mikrofon zu glänzen vermag. Seine musikalische Bandbreite reicht von der Popmusik über den Jazz bis hin zur Klassik.“ (Badische Zeitung)

http://www.janullmann.com

Wie funktioniert der Video Player?

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

 

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

1. Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem Video

 

2. Klicken Sie auf das kleine X

3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)

 

4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Vimeo

 

5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“

 

 

 

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

 

 

Fehlermeldung "Event hat noch nicht begonnen"

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

 

 

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten! 

 

Kai Strauss & Friends

 

Fr, 30.10.2020 | 20:00 bis ca. 22.15 UhrUhr
Live aus der Wodan Halle/Freiburg Livestream Bluesfestival 2020

 

KAI STRAUSS & Friends

In Freiburg wird Kai Strauss begleitet von
Horst Bergmeyer (keys)
Jasper Mortier (bass/backing voc)
Björn Puls (drums/backing voc)

 

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Musikalisch aufgewachsen in Deutschlands Blueshochburg Osnabrück, erspielte sich Strauss in den zurückliegenden 25 Jahren einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. „Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert.“, sagt der Gitarrist und Sänger, der laut Aussage des Fachmagazins Bluesnews mittlerweile in der europäischen Szene als einer der großen Namen gilt. . .

Vier deutsche Blues Awards (u.a. Bester Gitarrist 2018, Beste Band 2016), TV- Auftritte, Musikmagazincover sowie Konzerte in über 20 Ländern sind bemerkenswerte Eckdaten in Strauss‘ Karriere. Guter Blues wird genährt durch persönliche Erfahrungen und Leidenschaft. Entscheidende Qualitäten von Kai Strauss, der seinem Instrument die Geschichten entlockt, die das Leben schreibt. „Strauss spielt mit tiefem musikalischem Verständnis und fügt instinktiv die richtigen Noten und Soli zusammen. Er zeigt den Killerinstinkt, den die alten Meister wie Magic Sam hatten.“ urteilt Großbritanniens Blueslegende Otis Grand über das aktuelle 2019er Album „Live In Concert“.

Auf der Bühne „überzeugt der sympathische Westfale mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen.“ schreibt Rheinpfalz.de, während das Nachrichtenportal eurojournalist.eu sich nicht zurückhält Strauss den Titel „Deutschlands Blues-Gitarrist der Stunde.“ zu geben. . Und wie B.B. King sagt auf einer seiner besten Live-Aufnahmen, so gilt dieser Anspruch auch für Kai Strauss und seine international besetzte Band: „Wir werden unser Bestes geben, um Sie heute Abend zu bewegen – wenn Sie Blues mögen, denke ich, können wir das.“

Auf zwei Überraschungsgäste, des Abends sind wir sehr gespannt!
Eröffnet wird das Konzert vom Horst Bergmeyer Trio

http://www.kaistrauss.com

 

Wie funktioniert der Video Player?

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

 

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

1. Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem Video

 

2. Klicken Sie auf das kleine X

3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)

 

4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Vimeo

 

5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“

 

 

 

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

 

 

Fehlermeldung "Event hat noch nicht begonnen"

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

 

 

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten! 

 

Jimmy Reiter Band

 

Sa, 31.10.2020 | 20:30 bis ca. 22.00 Uhr

Live aus der Wodan Halle/Freiburg Livestream Bluesfestival 2020

 

Jimmy Reiter (Gitarre / Gesang)
„Dieser Kerl ist definitiv einer der besten jungen Gitarristen der europäischen Bluesszene“, schreibt das britische Magazin Blues & Rhythm über den Osnabrücker Musiker und Sänger Christoph „Jimmy“ Reiter, und auch hierzulande ist man sich einig – Kommentare wie „Gitarrenkunst der Extraklasse“ und „meisterliche Saitenarbeit“ sind in der hiesigen Presse häufiger zu finden. Im Jahre 1999 lernt Reiter den Washingtoner Harpspieler und Sänger Doug Jay kennen und schließt sich dessen Band „The Blue Jays“ an. Innerhalb der nächsten Jahre erspielt sich die Band europaweit einen hervorragenden Ruf. Die Studioalben „Jackpot!“ und „Under The Radar“ werden sowohl von der Kritik als auch den Fans hoch gelobt. Im Herbst 2011 ist die Zeit endlich reif für das erste Jimmy Reiter Solo-Album. Unter dem Titel „High Priest Of Nothing“ nimmt Reiter eine Platte mit fast ausschließlich eigenen Stücken auf und wird sogleich mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Seither tourt er mit seiner Band durch Europa und veröffentlicht 2015 sein zweites Werk „Told You So“, erneut mit einem abwechslungsreichen Mix aus Blues und jeder Menge R&B. 2019 führt er mit „What You Need“, das gleich nach Erscheinen auf reichlich positive Resonanz stößt, seinen erfolgreichen Weg konsequent fort.

Jasper Mortier (E-Bass / Gesang)
Aus den Niederlanden stammt Bassist Jasper Mortier, der schon für Größen des Blues wie Phillip Walker, Eddy Clearwater, Long John Hunter, Byther Smith, Terry Evans, Sherman Robertson, Guy Forsyth, David Gogo und Candye Kane sein Instrument bediente. Mortier ist ein gefragter und vielbeschäftigter Musiker, der regelmäßig amerikanische Künstler auf deren ausgedehnten Europatourneen begleitet. Neben seiner Bühnentätigkeit nahm er bereits CDs u.a. mit Boo Boo Davis und Monti Amundson auf. Im Laufe seiner Profikarriere war er Mitglied der Bands Sugarcane, Boyd Small 4+1 und Doug Jay & The Blue Jays. Mit diesen drei Bands entstanden insgesamt sieben Alben. Während seiner Zeit beim US-amerikanischen Sänger und Harper Doug Jay lernte Jasper Mortier Jimmy Reiter kennen, mit dem er mittlerweile seit über zehn Jahren gemeinsam auf der Bühne steht.

Björn Puls (Schlagzeug / Gesang)
Björn Puls studiert zunächst Jazz an der Musikhochschule in Amsterdam und ist seit 2000 in der Hamburger Musikszene beheimatet. Er macht sich als Schlagzeuger der Tommy Schneller Band und der Hamburger Bluesband The Chargers in der Blues-Szene einen Namen, bevor er mit Jimmy Reiter in der Blues Night Band internationale Bluesgrößen auf ihren Deutschlandtourneen begleitet. Zuhörer und Kollegen schätzen Puls für sein swingendes, kreatives Spiel und seine stilübergreifenden Fähigkeiten. Er überzeugt sowohl beim erdigen Chicagoshuffle als auch bei modernen Funkrhythmen und ist aufgrund seiner Vielseitigkeit der ideale Drummer für die Jimmy Reiter Band, wo er außerdem mit Jasper Mortier für den Backgroundgesang verantwortlich ist.

Nico Dreier (Keys)
Nico Dreier aus Münster macht trotz seines jungen Alters bereits seit einigen Jahren in Blueskreisen auf sich aufmerksam. Als stilsicherer Blues-Pianist weiß er ebenso zu überzeugen wie bei modernen Grooves an der Orgel. Kein Wunder also, daß die Münsteraner und Osnabrücker Blues-Szene den vielseitigen Youngster mit offenen Armen aufnahm. So ergab sich für Nico früh die Möglichkeit, mit etablierten Künstlern zu arbeiten. Nach Auftritten mit Tom Vieth, Kai Strauss u.a. schloß er sich Ende 2016 der Jimmy Reiter Band an.

Wie funktioniert der Video Player?

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

 

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

1. Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem Video

 

2. Klicken Sie auf das kleine X

3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)

 

4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Vimeo

 

5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“

 

 

 

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

 

 

Fehlermeldung "Event hat noch nicht begonnen"

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

 

 

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten! 

 

Tickets

#inFreiburgzuhause

Das Publikum muss zuhause bleiben oder kann nicht ausgehen? Dann kommt die Kunst eben auch dorthin! Live-Kultur von den Bühnen Freiburgs … in die Wohnzimmer, auf die Balkone und Terrassen oder einfach auf die Bildschirme unserer Stadt. Ganz einfach per Live-Streaming! Und gleichzeitig können Sie Freiburgs Kulturlandschaft über die Zeit der Corona-Krise helfen.

Live in Ihr Wohnzimmer

Schauen Sie rein, erleben Sie Live-Kultur aus Freiburg zuhause, und unterstützen Sie das Freiburger Kulturleben in Zeiten reduzierter sozialer Kontakte.

 

Unterstützen

#inFreiburgzuhause ist natürlich auf das Publikum von zu Hause angewiesen. Sie als Zuschauer*in haben es in der Hand, mit freiwilligen Beiträgen Veranstalter und Künstler*innen zu unterstützen und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass es noch mehr Veranstaltungen gibt!

Auch Kultur muss sich finanzieren! Wertschätzen Sie die Kulturlandschaft in Freiburg, in dem Sie einen freiwilligen Beitrag leisten! Denn auch diese ist vor allem auf die Unterstützung ihres Publikums angewiesen!

 

Live – vor Ort

Leider können wir in der aktuellen Corona Entwicklung nicht endgültig vorhersehen, wie viele Besucher wir in die Halle einladen dürfen. Wenn Sie daran interessiert sind die Konzerte direkt in der Wodan-Halle zu sehen, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Nennung des Konzerts an dem Sie interessiert sind an buero {at} freiburg-bluesfestival.de

Eine endgültige Zusage können wir Ihnen frühestens in der Konzertwoche schicken. Wir bitten um Ihr Verständnis.